Die schönsten Urlaubsziele für Fahrradfahrer

Sind Sie ein begeisterter Fahrradfahrer, so möchten Sie im Urlaub auf Ihr Fahrrad nicht verzichten oder fahren direkt mit dem Fahrrad in den Urlaub. Ihr Fahrrad bestücken Sie mit Packtaschen am Hinterrad und mit Fracht auf dem Gepäckträger, Sie selbst tragen einen Rucksack, der viel Platz bietet. Ist Ihnen eine Strecke am Stück zu weit, finden Sie unterwegs verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, die nicht teuer sein müssen.  So ein Urlaub mit dem Fahrrad hat den Vorteil, dass Sie viel erradeln können und dass Sie keine Kosten für Bahn, Flug oder Kraftstoff bezahlen müssen.

Die schönsten Ziele mit dem Fahrrd erreichen ….

In Deutschland sind viele schöne Fahrradwege vorhanden, die sich durch eine schöne Landschaft schlängeln und an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Dort können Sie immer wieder zwischendurch Station machen, um etwas zu entdecken. Eine Herausforderung für Radler ist der Bayerische Wald mit seiner wunderschönen Landschaft und noch fast unberührten Wäldern. Möchten Sie dort weitere Strecken bewältigen und ist der Urlaub zu kurz, können Sie bei einer Autovermietung einen Mietwagen mit Fahrradträger finden, um von einer Stadt zur anderen zu fahren und auf das Fahrrad nicht zu verzichten. Denken aber sie dran, das Fahrrad sollte vorher geprüft werden und falls sie Fahrradzubehör suchen finden sie das und vieles mehr bei radhaus.de. Gerade, wenn sie in das leicht bergiges Gelände fahren sind Radpannen unschön. Der Bayerische Wald ist gut für längere Tagestouren geeignet und verfügt über ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen. Die besten Radwege sind der Donauradweg an der Donau, der Radweg entlang der früheren Bahnstrecke Falkenstein – Regensburg sowie der Regentalradweg am Fluss Regen. Für einen Fahrradurlaub müssen Sie nicht in Deutschland bleiben, denn die Niederlande sind für zahlreiche schöne Radfahrwege bekannt. Radeln Sie durch saubere Natur, zum Meer, zu den vielen Windmühlen und erkunden Sie Amsterdam mit dem Drahtesel. Nicht nur die Niederlande sind ein schönes Urlaubsziel, das es sich lohnt, mit dem Fahrrad zu erkunden. Von Deutschland aus gelangen Sie bequem nach Dänemark, beispielsweise nach Kopenhagen. In Dänemark erkunden Sie eine reizvolle Boddenlandschaft und fahren über weite, ebene Flächen.

Radurlaub in Norddeutschland

Zu den beliebtesten Urlaubszielen, die Sie mit dem Rad erreichen können, gehört Norddeutschland. Das Alte Land ist vor allem im Frühjahr, zur Zeit der Apfelblüte, für einen Urlaub geeignet. An der Nordsee finden Sie viele schöne Radwege, zwischendurch können Sie in Hotels und Pensionen immer wieder Station machen. In Ostfriesland finden Sie unberührte Natur in Form von Moorlandschaften. Mit Ihrem Fahrrad können Sie mit der Fähre auf eine Nordseeinsel, z.B. nach Norderney, fahren und dort die Umgebung erradeln.

Leave a Comment